Im Harburger Hafen: Schrottlaster kippt beim Entladen um – Fahrer eingeklemmt

Beim Entladen von Schrott ist am Freitagmittag ein Laster auf der 2. Hafenstraße in Hamburg umgekippt. Der Fahrer war zeitweise in seinem Führerhaus eingeklemmt. Laut Polizei wollte der Mann nur seine 21 Tonnen Schrott am dort ansässigen Recycling-Hof...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo