Werbung

Harrys herzzerreißender Brief an Kinder, die einen Elternteil verloren haben

Prinz Harry hat einen herzzerreißenden Brief an trauernde Kinder von Mitgliedern der britischen Streitkräfte geschrieben, in dem er sie erinnert, dass sie „nicht allein“ sind.

Der Herzog von Sussex schrieb am Remembrance Sunday [Gedenktag für die Soldaten der Commonwealth-Staaten, die in den Weltkriegen ums Leben kamen] den Brief an Mitglieder von Scotty’s Little Soldier, einer gemeinnützigen Organisation für trauernde Kinder und Jugendliche der britischen Streitkräfte. Hierin schrieb er, dass sie in seinen „Gedanken und im Herzen“ seien.

Prinz Harry schrieb am Remembrance Sunday einen Brief an Kinder der britischen Streitkräfte, die einen Elternteil verloren haben. Foto: Getty
Prinz Harry schrieb am Remembrance Sunday einen Brief an Kinder der britischen Streitkräfte, die einen Elternteil verloren haben. Foto: Getty

Harry teilte, dass er „durch Gemeinschaft und dem Reden über meine Trauer“ lernte, mit dem Verlust seiner Mutter, Prinzessin Diana, umzugehen.

„Während am diesjährigen Remembrance Sunday viele beobachten und reflektieren, wollte ich euch schreiben und euch sagen, dass ihr heute alle in meinen Gedanken und in meinem Herzen seid. Wir haben eine Verbindung, obwohl wir einander nie begegnet sind, weil wir alle einen Elternteil verloren haben“, schrieb der Herzog in dem Brief. „Ich kenne den Schmerz und die Trauer, die so ein Verlust auslöst, aus erster Hand und ich möchte, dass ihr wisst, dass ihr nicht allein seid.“

„Obwohl heute schwierige Gefühle hochkommen werden, wenn wir unseren Helden wie eurem Vater oder eurer Mutter Tribut zollen, hoffe ich, dass ihr Trost und Stärke darin finden könnt, dass ihr wisst, dass ihre Liebe für euch weiterlebt und scheint. Wann immer ihr eine Erinnerung daran braucht, ermutige ich euch, euch an eure Freunde von Scotty’s Little Soldiers zu wenden.“

„Eine Art, wie ich gelernt habe, damit umzugehen, ist durch Gemeinschaft und dem Reden über meine Trauer, und ich könnte nicht dankbarer und erleichterter sein, dass auch ihr tolle Menschen an eurer Seite habt, die euch auf eurem Weg begleiten.“

Der Herzog von Sussex schrieb einen Brief an Mitglieder von Scotty’s Little Soldiers, einer gemeinnützigen Organisation für trauernde Kinder und Jugendliche der britischen Streitkräfte. Foto: Scotty’s Little Soldiers.
Der Herzog von Sussex schrieb einen Brief an Mitglieder von Scotty’s Little Soldiers, einer gemeinnützigen Organisation für trauernde Kinder und Jugendliche der britischen Streitkräfte. Foto: Scotty’s Little Soldiers.

„Wir wissen alle, dass manche Tage schwieriger sind als andere, aber zusammen werden diese Tage einfacher.“

Harry fuhr fort: „Am heutigen und an jedem anderen Tag bewundere und respektiere ich alle Männer und Frauen, die ihr Leben im Dienst an unserem Land gelassen haben – insbesondere die in eurer Familie. Ich bin außerdem unglaublich stolz auf euch, weil ihr das beste Beispiel dafür seid, wie man sich an sie erinnert.“

„Wenn ihr heute zusammen in der Parade marschiert und eure gelben und schwarzen Schals tragt, weiß ich, dass es schwer sein wird, aber ebenso ist es wichtig, dass ihr es macht. Der heutige Tag bringt jungen Menschen wie euch ein neues Bewusstsein und sie werden von dieser unterstützenden Gemeinschaft profitieren. Ich salutiere euch dafür, dass ihr denen helft, die Hilfe brauchen, in der ehrbarsten Erinnerung eures Elternteils.“

Harry teilte, dass er „durch Gemeinschaft und dem Reden über meine Trauer“ lernte, mit dem Verlust seiner Mutter, Prinzessin Diana, umzugehen. Foto: Getty
Harry teilte, dass er „durch Gemeinschaft und dem Reden über meine Trauer“ lernte, mit dem Verlust seiner Mutter, Prinzessin Diana, umzugehen. Foto: Getty

Scotty’s Little Solders wurde 2010 von der Kriegerwitwe Nikki Scott gegründet, nachdem ihr Mann, Corporal Lee Scott, ein Jahr zuvor in Afghanistan ums Leben gekommen war. Nikki sah die Auswirkungen auf ihre beiden kleinen Kinder und wollte anderen helfen, die sich in der gleichen Lage befanden.

Nikki sprach Harrys Brief an und teilte, dass sie dankbar für seine Unterstützung ist.

„Wir sind Prinz Harry so dankbar für seine kontinuierliche Unterstützung. Unsere Mitglieder wissen, dass er wirklich versteht, wie es ist, ohne einen Elternteil aufzuwachsen und es bedeutet uns so viel, zu wissen, dass seine Gedanken bei ihnen sind“, sagte sie.

„Diesen Brief am Remembrance Sunday zu erhalten, hat ihnen an einem stolzen, aber schwierigen Tag sehr viel gegeben.“

Marni Dixit