"Du hast mich blamiert!": Toxischer "Sommerhaus"-Start - und einer wird verwechselt!

Mario Basler hat im "Sommerhaus der Stars" einen Intimfeind ausgemacht. Ein anderer Bewohner sich vom Fleck weg unmöglich. Ausdrücklich geherzt wird allein Mario Barth - Dabei ist der gar nicht dabei.

Freundin Katharina Hambuechen ist genervt, weil Eric im Pool die Hose fallen ließ:
Freundin Katharina Hambuechen ist genervt, weil Eric im Pool die Hose fallen ließ: "Du hast mich blamiert!" (Bild: RTL)

Der Sommer geht, das "Sommerhaus der Stars" kommt: Der traditionell emotionsgeladene Wettstreit um den Titel "Das Promipaar 2022" und ein Preisgeld von 50.000 Euro ist am Mittwoch auf RTL in die siebten Staffel gestartet. Es flogen direkt die Fetzen.

Ex-Profi-Fußballer Mario Basler und seine Lebensgefährtin Doris Büld sind die Ersten, die das ungemütliche Ferienhaus bei Bocholt entern. Der 53-Jährige tigert wie ein Getriebener herum: "Die wollen mich ärgern und provozieren mich schon nach zehn Sekunden", vermutet er einen kalten Entzug. Als seine Partnerin kurze Zeit später die für ihn lebenswichtigen Zigaretten findet, ist für Super-Mario die Welt wieder in Ordnung - vorerst.

Doris scheint ohnehin die Geduldigere zu sein. Nachdem Basler zwischenzeitlich wieder zu seiner Ex-Frau zurückgekehrt war, nahm sie ihn wieder zurück. Seither wartet sie darauf, dass er sein Versprechen einlöst: ihr einen Heiratsantrag zu machen.

Kader Loth: "Wir sind nicht prollig unterwegs, das überlassen wir den Influencern"

Kader Loth
Das "Mediengesamtkunstwerk" Kader Loth (rechts) ist dieses Jahr ebenfalls im Sommerhaus. (Bild: RTL)

Neben Basler ist im "Sommerhaus" noch eine alte Bekannte dabei: Kader Loth. Die Frau, die sich selbst "Queen of Trash-TV" nennt und von der "SZ" bereits 2010 als "Mediengesamtkunstwerk" geadelt wurde, bringt ihren Mann Ismet, genannt Isi, mit, einen Frischling in Sachen Reality-TV: "Kann man sich da auch mal zurückziehen, wenn es einem zu viel wird?", fragt der. Kader: "Nee, kann man nicht." Das Wichtigste, so die 49-Jährige zu ihrem Mann: "Vergiss nicht, dass du gefilmt wirst! Bloß nicht nackt herumlaufen!" Und auch sonst hat Kader einen klaren Plan: "Wir sind nicht prollig unterwegs, das überlassen wir den Influencern."

Besagte sind zuhauf vorhanden: Der selbsternannte "Checker vom Neckar" Cosimo Citiolo bringt Freundin Nathalie Gaus mit. "Bauer sucht Frau"-Paar Patrick Romer und Antonia Hemmer ("Die Leute finden uns immer extrem unsympathisch, wir sehen halt aus wie Barbie und Ken"), die aus Österreich kommenden YouTuber und Influencer Marcel Dähne und Lisa Weinberger und Reality-Teilnehmer und Modedesigner Eric Sindermann mit seiner Freundin Katharina Hambuechen sind am Start.

Mario Basler mit Mario Barth verwechselt

Eric Sindermann
Eric zieht mit seinen Aktionen und Aussagen die Wut von Freundin Katharina auf sich. (Bild: RTL)

Kader zu ihrem Isi: "Das sind Newcomer, die muss man nicht kennen." Und auch Mario Basler hat keinen Schimmer, mit wem er sich die nächsten drei Wochen ein Haus teilt: "Ich kenne die nicht, ist mir auch völlig wurscht!" Cosimo meint immerhin, den Fußballer zu erkennen und freut sich - verwechselt ihn aber mit einem Comedy-Namensvetter: "Mario Barth ist für mich eine Legende! Er ist so wie wir, so normaler Typ."

"Dr. Sindsen" will direkt Party machen, ex ein Bier und schmeißt sich dann ohne Badehose in den Pool. Freundin Katharina möchte im Boden versinken: "Ich komme extra für ich hier rein und du bist schon am ersten Abend eine Blamage für mich, es ist erbärmlich", streitet sie sich mit ihm.

Schnell wird klar: Bei den beiden liegt so einiges im Argen. Eric prahlt damit, dass sie beim Kennenlernen vor fünf Monaten direkt in ein Hotel gegangen seien: "Da ist aber noch nichts gelaufen... weil ich kein Gummi hatte", lacht er dreckig. Sie steht mit versteinerter Miene daneben. Kader Loth setzt ihn auf den Pott: "Das ist respektlos, weißt du? Das kannst du unter Männern machen, aber nicht neben der Frau", schimpft sie.

Erste "Sommerhaus"-Trennung liegt schon in der Luft

Im Gespräch erfährt sie von Katharina noch mehr Ungeheuerliches: So mache er sie ständig klein und behaupte etwa, sie habe keinen Schulabschluss. Hambuechen hat aber zwei Bachelor-Abschlüsse und macht ihren Master. Kader: "Heftig, ich bin echt schockiert! Und so einen Scheiß machst du mit?" Für Katharina hat sie einen guten Rat: "Der will groß rauskommen und versucht es mit allen Mitteln, aber du darfst dich da nicht instrumentalisieren lassen."

Im Gespräch mit Eric wird das Dilemma der zwei überdeutlich: "Was soll ich denn machen?" fragt er sie. "Dich nicht wie ein Clown benehmen!" - "Mann, Hase, aber ich bin immer wie ein Clown!" Eigentlich weiß Katharina längst, was zu tun ist: "Manchmal ist man so dumm und macht alles mit, aber irgendwann kommt der Knall und man rettet sich daraus", deutet sie an.

Alle gegen die Dürrs: "Wir sind einfach zu normal"

Mario Basler hat beim
Mario Basler hat beim "Sommerhaus"-Auftakt direkt Stress wegen Stephen Dürr. (Bild: RTL)

Retten, nämlich vor einer Nominierung, kann sich das "Bauer sucht Frau"-Paar, nachdem es das erste Paarspiel am besten absolviert hat. Ex-Soap-Darsteller Stephen Dürr und seine Frau Katharina hatten ebenfalls auf den Sieg spekuliert. Stattdessen heimsen sie beim ersten Stimmungsbarometer die meisten Gegenstimmen ein. Ihre Erklärung: "Wir sind einfach zu normal." Sie ist dennoch getroffen: "Die können nur Angst vor uns haben! Wir reden einfach mit gar keinem mehr."

Einen würde das gar nicht stören: Mario Basler kennt und meidet Stephen Dürr bereits seit ihrer Begegnung bei "Promi Big Brother". Sein Eindruck über den Schauspieler steht fest: "Ich komm mit ihm nicht klar. Der rettet einen Käfer, ich trete ihn kaputt", bemüht Basler ein Sinnbild.

Kader Loth ärgert sich unterdessen darüber, dass sie und Isi auch zwei Gegenstimmen haben. Sie verdächtigt fälschlicherweise Cosimo. Der verteidigt sich: "Ich schwöre auf meine Mutter, ich war es nicht!" Schließlich geben sich Eric und Katharina zu erkennen. Kader kann es nicht fassen, hatte sie doch mit Katharina private Gespräche geführt. Kader knallhart: "Ab jetzt können die mich alle am A... lecken!"

Schon am kommenden Sonntag (11. September, 20.15 Uhr) gibt es eine neue Gelegenheit, der Eskalationsspirale beim Drehen zuzuschauen. RTL zeigt zehn "Sommerhaus der Stars"-Folgen binnen fünf Wochen, immer mittwochs und sonntags zur besten Sendezeit.

Im Video: Diese Promi-Paare ziehen ins "Sommerhaus der Stars"