"Es hat gleich richtig gefunkt": H.P. Baxxter ist wieder vergeben

H.P. Baxxter (59) ist frisch verliebt. Das bestätigte er nun der "Bild"-Zeitung. "Ja, wir sind zusammen - schon seit rund drei Monaten. Jetzt waren wir auf Sylt und sind danach gemeinsam zu einem Festival-Auftritt von Scooter nach Bayern gereist", sagte Hans Peter Geerdes, wie der Musiker gebürtig heißt. Kennengelernt haben die beiden sich in Hamburg, wo die 22-jährige Münchnerin Sara gerade hingezogen ist, um Immobilienwirtschaft zu studieren. "Es hat gleich richtig gefunkt zwischen uns", schwärmt der Scooter-Frontmann.

Auch auf Baxxters Instagram-Account ist sie schon ein paar Mal zu sehen. Vor fünf Wochen waren sie gemeinsam im Berliner Techno-Club Berghain. Und auch an der "York Concours Chrono Rallye 2023" nahmen sie vor zwei Wochen zusammen teil.

Nach der Trennung im Jahr 2021

Offiziell liiert war er zuletzt mit Model Lysann Geller (30). Die beiden hatten sich 2021 nach fünf gemeinsamen Jahren "freundschaftlich getrennt" getrennt, wie er damals der "Bild"-Zeitung bestätigte. Einen handfesten Trennungsgrund nennt er nicht. Vielmehr sei es "ein schleichender Prozess" gewesen. Und fügt hinzu: "Bei uns wurde aus Liebe Freundschaft."