Am Hauptbahnhof: Mann vor S-Bahn außer Kontrolle – krasser Promille-Wert

Ein stark alkoholisierter Mann hat laut Bundespolizei am Donnerstagabend den Bahnverkehr am Hauptbahnhof gestört – die S21 konnte zwischenzeitlich nicht abfahren. „Der Betrunkene torkelte im Eingangsbereich einer abfahrbereiten S-Bahn hin und her“, teilte ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag mit. „Die Türen konnten sich daraufhin nicht schließen und die S-Bahn auch nicht abfahren.“ Bundespolizei Hamburg: Mann sorgt für Störung im Bahnverkehr ...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo