Hauptstadtflughafen Berlin: Mehdorn: "BER könnte morgen eröffnen"

Der frühere Chef des BER, Hartmut Mehdorn, hält eine schrittweise Inbetriebnahme des Flughafens ab sofort für möglich.

"Der BER könnte morgen öffnen", sagte Mehdorn der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Der Aufsichtsrat des Berliner Flughafens Berlin Brandenburg traue sich aber leider keine schrittweise Öffnung zu, weil er die Sorge habe, dass nicht alles perfekt funktioniere, so Mehdorn. "Der Münchner Flughafen hat erst Jahre nach Betriebsstart seine Brandschutzerlaubnis bekommen.



Die haben bis dahin Feuerwehrleute an die neuralgischen Punkte gesetzt"...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen