Heidi Klum: "Diversity liegt mir sehr am Herzen"

(dr/spot)
·Lesedauer: 1 Min.

In wenigen Tagen startet die ProSieben-Castingshow "Germany's next Topmodel" bereits zum 16. Mal in eine neue Staffel. Modelmama Heidi Klum (47) sprach nun im Vorfeld der ersten Folge über die Zusammensetzung des 31 Kandidatinnen starken Teilnehmerfeldes, das in diesem Jahr diverser daherkommt als noch in der Vergangenheit.

Heidi Klum präsentiert auch die 16. Staffel von "Germany's next Topmodel" (Bild: ProSieben/Richard Hübner)
Heidi Klum präsentiert auch die 16. Staffel von "Germany's next Topmodel" (Bild: ProSieben/Richard Hübner)

"Mir war es immer schon wichtig, so unterschiedliche Mädchen wie möglich die Chance zu geben, ,Germany's next Topmodel' zu werden", sagt Klum.

Inzwischen würden die "GNTM"-Zuschauer hoffentlich wissen, dass die Show nicht nur blond und blauäugig sein müsse: "Diversity liegt mir sehr am Herzen." Generell suche sie "nach einem Mädchen, das Star Appeal" habe, welches "sich wie ein Chamäleon verwandeln" könne, aber "dabei immer noch authentisch" bleibe. "Ich möchte die Freude am Job in ihren Augen sehen und selbst dabei verzaubert werde", so Klum.

GNTM 2021: Otto Waalkes als Gast und ein “Nackt-Walk”

In der ersten Show laufen die Kandidatinnen im Berliner Theater am Potsdamer Platz für Heidi Klum und ihre Jury. Auch der Modedesigner Manfred Thierry Mugler wird dann neben ihr Platz nehmen. Er sei eine "Ikone der Fashion-Szenen", so Klum: "Ich freue mich, dass er gleich zum Auftakt sein Wissen an meine Mädchen weitergeben wird." Los geht es am 4. Februar 2021, immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

VIDEO: Heidi Klum: Sie sorgt für Ruhe