Heidi Klum postet intimes Selfie mit Tom Kaulitz auf Instagram

Seit März 2018 sind Heidi Klum und Tom Kaulitz das Überraschungspaar des Jahres. (Bild: Getty Images)

Nach der überraschenden Bekanntgabe der Verlobung von Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Instagram an Heiligabend folgt nun der nächste sehr private Post des Promipaares.

Auf dem Schwarz-Weiß-Foto liegt das Paar eng aneinander geschmiegt im Bett. Tom Kaulitz lächelt verschmitzt in die Kamera, Heidi Klum genießt einfach nur den Moment. Es ist ein sehr intimes Foto, das Heidi Klum mit ihren über fünf Millionen Followern teilt.

Einigen von ihnen geht das aber zu weit: “Das sollte doch privat bleiben!”, schreibt ein Follower unter dem Instagram-Posting. Ein weiterer Kommentar lautet: “Ich weiß nicht was ich schlimmer finde – die Achselhaare oder den Hund im Bett…” Hund? Ja, denn wer genau hinsieht, stellt fest, dass auf dem Bild nicht nur traute Zweisamkeit herrscht.


“Glückseligkeit”

Da ist doch noch jemand mit im Bett?

Was auf den ersten Blick vielleicht kaum auffällt – neben dem verliebten Pärchen kuschelt noch jemand unter der Bettdecke mit. Die Schnauze und eine Pfote von Hund Scotty lugen links unten aus der Bettdecke hervor. Den Vierbeiner hat der Tokio-Hotel-Gitarrist mit in die Beziehung gebracht.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Die schönste Liebesgeschichte 2018

Fast täglich lässt Heidi Klum ihre Fans über Instagram wissen, was sich in ihrem Leben abspielt. Seit März dieses Jahres ist die 45-Jährige mit dem 29-jährigen Tom Kaulitz liiert, am 24. Dezember folgte bereits die Verlobung. Für das erfolgreiche Model wäre es die dritte Ehe. Von 1997 bis 2002 war sie mit dem australischen Starfriseur Ric Pipino verheiratet, von 2005 bis 2014 mit dem britischen Sänger Seal.


“Ich habe JA gesagt!”

Im Video: Das sind die bestbezahlten Models der Welt