Heldentat in Hamburg: Mann greift Frau mit Gin-Flasche an – Müllmann geht dazwischen

Er bewies echte Zivilcourage: Ein Mitarbeiter der Stadtreinigung hat am Dienstagnachmittag am Hamburger Hauptbahnhof verhindert, dass einer Frau eine Flasche auf den Kopf geschlagen wurde. Er ging dazwischen, trennte die Kontrahenten – und alarmierte dann die Bundespolizei.

Der Müllmann war wie jeden...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo