Helene Fischer entthront: Kinderlieder-Album stellt neuen Musikrekord auf

Willy Flemmer
·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Schlappe für Helene Fischer. Ein Best-of-Album der Schlagersängerin wurde von der Platte eines Kindermusik-Projekts als das sich am längsten in den deutschen Longplay Charts haltende Album verdrängt.

BERLIN, GERMANY - DECEMBER 05: Helene Fischer performs on stage during the
Helene Fischer hat einen Musikrekord verloren. Ihre "Best of"-Platte aus dem Jahr 2010 ist nicht mehr das sich am längsten in den detuschen Longplay Charts haltende Album. (Bild: Clemens Bilan - Pool/Getty Images)

Schlagersängerin Helene Fischer zählt einen Rekord weniger. Ihr "Best of Helene Fischer" ist nicht mehr das sich am längsten in den deutschen Longplay Charts haltende Album. Entthront wurde die Platte von dem Kindermusik-Projekt Simone Sommerland, Karsten Glück und die Kita-Frösche, dessen Album "Die 30 besten Spiel- und Bewegungslieder" seit einigen Wochen neuer Rekordhalter ist.

Album mit Kinderlieder seit 358 Wochen in den deutschen Top 100

Wie der Fachinformationsdienst Mediabiz unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen Gfk Entertainment berichtet, stellte das Kinderlieder-Album des unabhängigen Musiklabels Lamp & Leute den Rekord schon am 19. März 2021 auf. Bis dahin hatte sich die am 18. Februar 2011 veröffentlichte Platte insgesamt 358 Wochen in den Top 100 Longplay Charts gehalten – und somit eine Woche länger als Fischers 2010 erschienenes "Best-of"-Album.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Rekord für die Ewigkeit?

"Niemand konnte ahnen, dass dieses Album einmal so erfolgreich sein würde", wird Marco Sumfleth, Inhaber von Lamp und Sumfleth Entertainment, vom Mediabiz-Portal MusikWoche zitiert. "Aber wir haben es hier mit einer Zielgruppe zu tun, die stetig nachwächst. So entdecken immer wieder neue Familien unsere Alben und Lieder. Der Unternehmer glaubt, der Rekord sei "für die Ewigkeit". Sein Kollege Florian Lamp ist stolz darauf, "als kleines unabhängiges Label ohne großes Marketing und mit einem kleinen Team einen solchen Erfolg" erreicht zu haben.

"Ihre Stimme ist enorm": Tom Jones schwärmt von Helene Fischer

"Die 30 besten Spiel- und Bewegungslieder" hat sich seit Veröffentlichung vor zehn Jahren mehr als 600.000 Mal verkauft. Die Platte markiert den Beginn der Kinderlieder-Reihe "Die 30 Besten", die mittlerweile aus mehr als 40 Alben besteht. Zuletzt erschien am 26. Februar "Die 30 besten Babylieder". Erfolgreich ist das Musikprojekt auch auf YouTube, wo der Kanal "Kinderlieder zum Mitsingen und Bewegen" fast zwei Millionen Abonnenten und mehr als zwei Milliarden Klicks zählt.

VIDEO: "Das ist immer da": Florian Silbereisens Helene-Fischer-Tattoo soll für immer bleiben