Die "Helene Fischer-Show" fällt auch dieses Jahr aus

·Lesedauer: 1 Min.

Die "Helene Fischer-Show" findet auch dieses Jahr nicht statt. Das ZDF hat die beliebte Weihnachtsshow aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Der Sender hat sich bereits ein Ersatzprogramm ausgedacht.

Helene Fischer beim
Helene Fischer beim "Schlagerbooom" im November 2019. (Bild: imago images/Joachim Sielski)

Die "Helene Fischer-Show" fällt auch dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie flach. Das bestätigte ein Sprecher des ZDF gegenüber "Bild am Sonntag". Aufgrund der nach wie vor geltenden Beschränkungen für solch große Publikumsveranstaltungen habe man sich "mit Helene schweren Herzens dazu entschlossen, auch in diesem Jahr auf die 'Helene Fischer Show' zu verzichten". 

"Helene Fischer-Show" fällt auch 2021 aus

Bereits 2020 fand die beliebte Weihnachtsshow mit Helene Fischer (37) nicht in ihrem gewöhnlichen Umfang statt.

Wie "Bild" weiter berichtet, sei für die Veranstaltung, die üblicherweise am 1. Weihnachtstag im ZDF ausgestrahlt wird, bereits die Messehalle in Düsseldorf für eine zweitägige Aufzeichnung reserviert worden. Doch statt der geplanten 11.000 Zuschauer hätte das Corona-Hygienekonzept in Nordrhein-Westfalen nur rund 4.000 Personen im Publikum zugelassen. 

Das Datum steht fest: Helene Fischers neues Album kommt schon bald

Daraufhin habe man sich schließlich zur Absage entschieden, heißt es weiter. Für ein Ersatzprogramm hat der Sender bereits gesorgt: Das ZDF sendet am 25. Dezember eine neue Ausgabe von "Dalli Dalli" mit Johannes B. Kerner (56).

VIDEO: Helene Fischer: Neue Single macht sie auch in den USA zum Star

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.