Helene Fischer tritt bei "Klein gegen Groß" gegen jungen Superfan an

·Lesedauer: 1 Min.
Helene Fischer bei "Klein gegen Groß". (Bild: NDR/Thorsten Jander)
Helene Fischer bei "Klein gegen Groß". (Bild: NDR/Thorsten Jander)

In der neuen Ausgabe von "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell" wird auch Helene Fischer (37) mit von der Partie sein.

Die Schlagersängerin tritt gegen die kleine Giulia an, die sich sicher ist, sie könne Songs von Helene Fischer schneller erkennen als die Interpretin selbst. "Ich kenne alle Helene-Fischer-Songs auswendig, kann jeden Titel nur anhand einer einzigen Sekunde identifizieren", behauptet die Zehnjährige. Das darf sie in der Show, die am 20. November um 20:15 Uhr im Ersten läuft, beweisen, indem sie mit ihrem großen Idol um die Wette spielt.

Fischer wird zudem auf der Bühne zwei Songs aus ihrem neuen Album "Rausch" vorstellen. Weitere Gäste der Show sind unter anderem Heino Ferch (58), Martina Hill (47), Maria Höfl-Riesch (36) und Kurt Krömer (46).

Zwei Wochen nach "Wetten, dass..?"-Auftritt

Der Auftritt in der Sendung von Kai Pflaume (54) kommt nur zwei Wochen nach Fischers Auftritt bei "Wetten, dass..?" Auch dort wird sie einen Titel aus ihrem aktuellen Nummer-Eins-Album präsentieren. Thomas Gottschalk (71) moderiert die Sonderausgabe am 6. November (20:15 Uhr, ZDF) live aus der Messehalle in Nürnberg.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.