Helfen diese TikTok-Tricks wirklich gegen Stress?

·Lesedauer: 4 Min.

Bei TikTok behaupten zahlreiche User, dass der neueste Trend in Sachen Stressabbau das A und O ist. Aber wie viele dieser Tricks funktionieren eigentlich wirklich?

Wellness-Expertin Mel Braham hat TikTok durchforstet, um zu analysieren, welche Tipps zum Stressabbau am hilfreichsten sind und welche Gewinner dich vielleicht überraschen werden.

Helfen diese TikTok-Tricks wirklich gegen Stress?
Welche Tipps zum Stressabbau auf TikTok sind am nützlichsten? Foto: Getty

Beschwerte Schlafmaske

Wir haben alle schon von Gewichtsdecken gehört, die Stress reduzieren sollen, aber beschwerte Schlafmasken?

„Eine beschwerte Schlafmaske kann helfen, Spannung um die Augen herum zu reduzieren und Stress abzubauen“, erklärt Mel. „Im Falle von beschwerten Schlafmasken haben sie den zusätzlichen Vorteil, dass sie eine tiefe Druckstimulation ausüben und einen tiefen Berührungsdruck haben, was die Aktivität des körpereigenen sympathischen Nervensystems verringert.“

Jemand schwärmte auf TikTok: „Leute, mit dieser Maske schlafe ich wirklich viel besser!“

Jemand anderes sagte, sie würde die beschwerten Masken mögen, weil man sie erwärmen oder abkühlen kann, während jemand anderes anmerkte, dass sie zwar etwas merkwürdig aussehen können, aber manchmal sogar mit Duft kommen.

„Diese hier ist mit Lavendelduft“, bemerkte sie in ihrem eigenen Video.

Helfen diese TikTok-Tricks wirklich gegen Stress?
Beschwerte Schlafmasken sind ein riesiger Trend auf TikTok. Fotos: TikTok

ASMR

Diese Videos von Leuten, die sanft in ein Mikrofon sprechen, Geräusche wiederholen oder sogar ihrem Hund oder ihrer Katze vor einem Mikrofon Leckereien geben, sind so beliebt, dass selbst manche Promis auf diesen Trend aufgesprungen sind.

Aber was genau ist ASMR?

Mel, CEO bei B-Well CBD erklärt: „ASMR ist extrem beliebt bei TikTok, das Hashtag wurde schon mehr als 234,1 Milliarden Mal aufgerufen. ASMR (Autonome sensorische Meridianreaktion) ist ein entspannendes, oft beruhigendes Gefühl, das durch Geräusche wie Flüstern, Knistern oder sich wiederholende Bewegungen ausgelöst wird. ASMR hilft gegen die Symptome negativer Verstimmungen inklusive Gefühlen von Depressionen und Stress.“

Ein TikTok-User schwärmte sogar: „Ich leide unter Schlaflosigkeit und Angststörungen und diese Videos beruhigen mich.“

Jemand anderes sagte: „Diese TikTok-Videos helfen mir dabei zu begreifen, dass mich nicht alle Geräusche stressen. Danke!“

Stressbälle

Auch der gute alte Stressball ist wieder da und einige TikTok-User gehen sogar so weit, dass sie ihre eigenen riesengroßen Stressbälle herstellen!

„Wenn du dich gestresst fühlst, werden beim Zusammendrücken eines Stressballs die Muskeln in deiner Hand und deinem Handgelenk aktiviert. Wenn du dann wieder loslässt, hilft das den Muskeln, sich wieder zu entspannen“, sagt Mel. „Das wiederholte Muster von Drücken und Loslassen hilft dabei, Spannung und Stress abzubauen, was wiederum die Funktionen des Nervensystems verbessert und die Ausschüttung bestimmter Hormone verringert, was das Stressniveau kontrolliert und eindämmt.“

Es scheint, dass das Gefühl des Quetschens der wichtigste Faktor dabei ist, was einen guten Stressball ausmacht, denn viele User schwärmen vom „Quetschfaktor“.

Auch die Farbe spielt eine Rolle. Ein Nutzer merkte an: „Dieser Stressball ist super quetschig und in krassem Pink!“

Helfen diese TikTok-Tricks wirklich gegen Stress?
Stressbälle erleben dank TikTok ein Comeback. Foto: Getty

Atemtechnik

Diese nächste Technik kann dir dabei helfen, deinen Körper zu entspannen und Stress und Ängste zu lösen. Bei der 4-7-8 Atemtechnik atmest du vier Sekunden lang durch die Nase ein, hältst für sieben Sekunden den Atem an und atmest dann acht Sekunden lang aus. Das beruhigt deinen Körper und steuert deine Atmung.

Diese Technik wird sogar von einem Arzt befürwortet, sie muss also etwas taugen!

Ein User sagte: „Das hilft dir wirklich beim Einschlafen.“

Eis in der Hand halten

Ein weiterer Trick, der bei TikTok die Runde macht, um dich abzulenken und Gefühle der Angst zu unterdrücken, ist das Halten von Eis.

„Anstatt das Eis still in der Hand zu halten, empfehlen wir, das Eis in ein Handtuch einzuwickeln, um die Haut nicht zu reizen“, so Mel. „Temperaturunterschiede können ein Gefühl der Entspannung verursachen, kühlen den Körper und bauen Stress ab.“

Eine weitere Ärztin bei TikTok, nämlich Dr. Julie Smith, befürwortet ebenfalls den Trend. Sie postete dieses Video und erklärte, auf wie viele Arten Menschen durch die Nutzung eines bescheidenen Eiswürfels Stress abbauen können. „Konzentriere dich auf die Temperatur und die Konsistenz“, rät sie.

Helfen diese TikTok-Tricks wirklich gegen Stress?
Foto: TikTok

5-4-3-2-1 Methode

Zu guter Letzt ist da noch dieser virale Hack, der dir ebenfalls dabei hilft, sowohl Ängste als auch Stress zu reduzieren.

Wenn du dich unruhig und ängstlich fühlst, kannst du dieses einfache 5-4-3-2-1 Methode anwenden, die sich auf das Folgende konzentriert: 5 Dinge, die du siehst, 4 Dinge, die du fühlst, 3 Dinge, die du hörst, 2 Dinge, die du riechst und eine Sache, die du schmeckst.

„Dies lenkt deinen Kopf ab und ermöglicht es dir, dich auf etwas anderes zu konzentrieren und so Stress zu reduzieren“, erklärt Mel.

Selbst Dr. Oz empfiehlt die Methode, da diese dabei helfen kann, das Gehirn neu zu programmieren.

Ein TikTok-User sagte, es würde beim Einschlafen helfen, während jemand anderes sagte, der Trick würde beim Entspannen nach einem anstrengenden Tag helfen.

Susan Hicks

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.