„Der Herr der Ringe“: Bilder der neuen Serie werfen Fragen auf

Die neue „Der Herr der Ringe“-TV-Serie spielt im Zweiten Zeitalter von Mittelerde, ist also Tausende Jahre vor den Ereignissen der Herr-der-Ringe-Filmtrilogie angesiedelt. Laut Amazon beginnt die Handlung in einer Zeit des Friedens und zeigt ein Ensemble von bekannten und neuen Figuren. Zwei davon wurden jetzt vorgestellt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.