Hertha kann auf Belfodil-Einsatz hoffen

Hertha kann auf Belfodil-Einsatz hoffen
Hertha kann auf Belfodil-Einsatz hoffen

Fußball-Bundesligist Hertha BSC kann am kommenden Wochenende wieder auf Stürmer Ishak Belfodil zurückgreifen. Der 30-Jährige, der bei der 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Köln am vergangenen Sonntag wegen einer Corona-Infektion gefehlt hatte, ist zurück im Training und für das Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg eine Option. Belfodils Sturmpartner Stevan Jovetic wird mit Wadenproblemen weiterhin ausfallen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.