Herzogin Kate: Wie hat sie ihren 37. Geburtstag verbracht?

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style

Herzogin Catherine feierte am 9. Januar Geburtstag – allerdings ohne öffentlichen Termin. (Bild: Chris Jackson/Getty Images)

Am 9. Januar 2019 wurde Herzogin Kate 37 Jahre alt. Wie die Frau von Prinz William den besonderen Tag allerdings verbrachte, wurde nicht genau verraten.

Sie ist eines der beliebtesten und bekanntesten Mitglieder des britischen Königshauses. Ihren Geburtstag wollte Herzogin Kate dann aber doch in aller Ruhe genießen. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärte eine Sprecherin des Kensington-Palastes nur, dass die Herzogin ihren 37. Geburtstag privat feiere.

Ein echtes Muss: Herzogin Kate macht diesen Haarschmuck wieder zum Trend

Zahlreiche Glückwünsche

Anlässlich des 37. Geburtstags von Herzogin Catherine, der Duchess of Cambridge, gab es Glückwünsche aus aller Welt. Der Kensington-Palast bedankte sich über seinen offiziellen Twitter-Account für die zahlreichen Nachrichten.


“Danke Ihnen allen für Ihre wundervollen Nachrichten zum Geburtstag der Herzogin von Cambridge.”

Auf dem offiziellen Twitter-Kanal der royalen Familie wurden Kate und ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt.


“Die Herzogin übernimmt zur Unterstützung der Queen royale Pflichten, sowohl im Vereinigten Königreich als auch Übersee – und widmet ihre Zeit wohltätigen Zwecken und Organisationen, viele davon mit dem Fokus darauf, Kindern den bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen.”

 

Prinz William nahm am Mittwoch Geschenke für seine Gattin entgegen. (Bild: Ian Vogler/WPA Pool/Getty Images)

Prinz William verrät nichts

Während Kate ihren ersten offiziellen Termin im neuen Jahr noch vor sich hat, besuchte ihr Ehemann Prinz William am Mittwochmorgen die Air Ambulance. Dort überreichten Kinder dem britischen Thronfolger ein Geschenk für das royale Geburtstagskind. Auf die Frage, was seine Frau und er zu ihrem Geburtstag denn planen, wollte er keine Auskunft geben. “Das darf ich doch nicht verraten”, antwortete William – zum Amüsement der Anwesenden.

Das erste Mal in diesem Jahr wird Herzogin Catherine am 15. Januar in der Öffentlichkeit zu sehen sein. Am kommenden Dienstag besucht sie den King Henry’s Walk Garden in Islington und wird sich ein Gartenprojekt ansehen.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Im Video: Kate und Meghan – Style-Duell der beiden Herzoginnen

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!