Hessische Polizei ermittelt gegen "Zebrastreifenmaler"

Weil er eigenmächtig Zebrastreifen und Parkbuchten auf die Straße gemalt haben soll, ermittelt die hessische Polizei gegen einen 22-Jährigen. Zeugen hätten die Beamten auf die Spur des jungen Manns aus der Gemeinde Eppertshausen geführt, erklärten die zuständigen Beamten in Darmstadt am Mittwoch. Bei seiner Vernehmung habe er die Taten eingeräumt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen