"heute"-Nachrichten: Jana Pareigis ist Nachfolgerin von Petra Gerster

·Lesedauer: 1 Min.
Jana Pareigis moderiert ab Juli "heute" (Bild: ZDF/Svea Pietschmann)
Jana Pareigis moderiert ab Juli "heute" (Bild: ZDF/Svea Pietschmann)

Am 26. Mai hat sich Petra Gerster (66) mit ihrer letzten "heute"-Sendung im ZDF in den Ruhestand verabschiedet. Die Journalistin und Moderatorin führte seit 1998 durch insgesamt 3.661 Ausgaben. Ihre Nachfolgerin wird Jana Pareigis (39), die die "heute"-Nachrichten um 19 Uhr ab Juli moderieren wird, wie das ZDF bekannt gegeben hat.

Bekannt aus dem Mittags- und Morgenmagazin

Pareigis wird im Wechsel mit Christian Sievers (52) und Barbara Hahlweg (52) durch die Sendung führen. Für ZDF-Zuschauerinnen und -Zuschauer ist die 1981 in Hamburg geborene Moderatorin und Journalistin ein bekanntes Gesicht - unter anderem als Hauptmoderatorin des "ZDF-Mittagsmagazins", wo sie weiterhin jährlich mehrere Wochen zu sehen sein wird. Zuvor war sie als Reporterin, Moderatorin und Redakteurin für das "ZDF-Morgenmagazin" tätig. Beim Sender ist Pareigis seit 2014.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.