Heynckes schwärmt vom Menschen Uli Hoeneß

Sportinformationsdienst

Bayern Münchens langjähriger Erfolgstrainer Jupp Heynckes hat seine besondere Freundschaft zum scheidenden Präsidenten Uli Hoeneß betont und dessen Arbeit in den vergangenen Jahrzehnten gelobt.


Heynckes: Bilderbuch-Karriere von Hoeneß

"Uli ist ein Mensch, der sein Leben seinem Klub gewidmet hat. Er ist der erfolgreichste Fußballmanager auf der ganzen Welt, und zuvor war er ein Weltklassespieler. Eine Bilderbuchkarriere", sagte Heynckes auf der Webseite des deutschen Rekordmeisters: "Ich habe selten so einen fleißigen Menschen wie ihn erlebt, so voller Energie, voller Kraft, voller Optimismus. Er ist ein optimistischer Mensch, sonst kann man gar nicht so erfolgreich sein."

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE  

Heynckes, unter anderem Triple-Gewinner mit den Bayern, bezeichnete Hoeneß' Rückzug zum jetzigen Zeitpunkt als "eine sehr gute und sehr weise Entscheidung. Sein Vermächtnis ist, dass der FC Bayern zwar schon eine große Historie hatte, als er als Manager übernommen hat. Aber dann hat er den Verein zu einem Global Player geformt. Heute ist der FC Bayern auf der ganzen Welt bekannt."


Heynckes beschreibt besondere Freundschaft

Zudem betonte Heynckes die enge Verbundenheit zu Hoeneß. "Ich vertraue Uli – und umgekehrt. Ich weiß, dass er immer für mich da ist, auch wenn es mir schlecht geht. Wir haben alle Höhen und Tiefen zusammen durchlaufen", sagte der 74-Jährige: "Ich mag den Typen, ich mag den Menschen Uli Hoeneß. Und ich denke auch, dass die Öffentlichkeit teilweise ein Bild von ihm hat, das nicht der Realität entspricht."