Highlight für den Esstisch: Dekorative Balsamico-Kugel

·Lesedauer: 1 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Hagen Grote Balsamico-Kugel
Lust auf Balsamico mal anders? (Bild: Amazon)

Balsamico-Essig wird gerne als edle Vinaigrette für Salat, zur Herstellung von Marinaden oder auch als Verfeinerung von Desserts genutzt. Mit dieser dekorativen Balsamico-Kugel bringst du den beliebten und vielseitigen Essig auf ein ganz neues Level.

Mit feiner Säure und dezenter Süße gibt der klassische Aceto Balsamico di Modena verschiedenen Speisen eine spezielle Würze, die von vielen geschätzt wird. Egal, ob auf Tomatensalat Caprese, frischen Erdbeeren oder warmen Gerichte wie Risotto und gegrilltem Fleisch - das Aroma des Essigs sorgt immer für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Hagen Grote gibt dem einzigartigen Geschmack des Essigs nun eine komplett neue Form. Durch Entzug der Feuchtigkeit wird in einer italienischen Manufaktur der Aceto Balsamico zu einer Aceto Balsamico-Kugel mit rein natürlichen Inhaltsstoffen verdichtet. Einfach mithilfe einer Reibe direkt über dem Gericht raspeln und neben dem besonderen Aroma auch eine schöne Dekoration erhalten!

Hagen Grote Balsamico-Kugel

Hagen Grote Balsamico-Kugel
Hagen Grote Balsamico-Kugel. (Bild: Amazon)

Jetzt für 10.95€ bei Amazon bestellen

Die Kugeln bestehen aus echtem Aceto Balsamico di Modena und sind rein natürlich. Sie eignen sich unter anderem für Fisch- und Fleischgerichte, Saucen, Eis-Desserts oder auch frische Erdbeeren - deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Sobald sie einmal angebrochen sind, solltest du die Kugeln innerhalb von vier Monaten aufbrauchen.

Im Video: Portobellopilz-Rezepte - Veganer Salat

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.