Hilferuf afghanischer TV-Moderatorin: "Unser Leben ist in Gefahr"

Nach der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban in Afghanistan versprachen die Islamisten den Frauen im Land, dass sie weiter arbeiten dürften, sofern ihre Erwerbstätigkeit im Einklang mit "den Prinzipien des Islam" stehe. Eine bekannte TV-Moderatorin wurde nun daran gehindert, zu ihrem Arbeitsplatz zu kommen. In einem Video bittet sie die internationale Gemeinschaft um Hilfe: "Unsere Leben sind in Gefahr."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.