"Historischer Moment": Erstmals Regenbogenflagge am Innenministerium in Berlin

Innenministerin Faeser hisste die Fahne anlässlich des Tages gegen Queerfeindlichkeit. Unter ihrer Ägide ist dies erstmals möglich.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.