Hitlers Zylinder unter dem Hammer: Münchner Auktion provoziert

AFP Deutschland

Wenn am Mittwoch im Münchner Auktionshaus Herrmann Historica persönliche Gegenstände ehemaliger Nazi-Größen unter den Hammer kommen, geht das vielen Menschen zu weit. Der Verband der Juden Europas hatte die Absage der Auktion gefordert. Bei Hermann Historica kann man die Aufregung nicht nachvollziehen.