Hochhauseinsturz in Iran: Mindestens fünf Tote und Dutzende Verschüttete

Am Montag ist in Abadan im Südwesten Irans ein zehnstöckiges Einkaufszentrum eingestürzt. Mindestens fünf Menschen wurden dabei getötet, mehr als 80 werden noch unter den Trümmern vermisst. Rettungsteams arbeiten daran, Verletzte zu bergen und die Trümmer zu beseitigen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.