Hochrechnung sieht Vucic als klaren Sieger in Serbiens Präsidentenwahl

Serbiens Ministerpräsident Aleksandar Vucic ist Hochrechnungen zufolge bereits im ersten Wahlgang zum neuen Präsidenten gewählt worden. Dies ergab eine am Sonntagabend veröffentlichte Erhebung des Demoskopie-Instituts Ipsos. Der 47-Jährige erreichte demnach bereits in der ersten Wahlrunde rund 55 Prozent, so dass keine Stichwahl erforderlich sein wird.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen