Hochrechnungen: CDU gewinnt Landtagswahl im Saarland überraschend klar vor SPD

Aus der Landtagswahl im Saarland ist die CDU von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer Hochrechnungen zufolge überraschend deutlich als stärkste Kraft hervorgegangen. Die Christdemokraten legten bei der Abstimmung am Sonntag laut den Hochrechnungen für ARD und ZDF auf 40,2 bis 40,4 Prozent zu und landeten damit mehr als zehn Prozentpunkte vor der SPD von Herausforderin Anke Rehlinger, die 30 beziehungsweise 30,1 Prozent erreichte. Im Vergleich zur Wahl von 2012 verbesserte sich die CDU damit deutlich um rund fünf Punkte, während die SPD ihr Ergebnis in etwa hielt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen