Hoffenheim macht Europapokal-Teilnahme klar

Kölns Leonardo Bittencourt (l) und Hoffenheims Niklas Süle kämpfen um den Ball. Foto: Jonas Güttler

Mit einem späten Tor hat Kerem Demirbay 1899 Hoffenheim erstmals in der Clubgeschichte in den Europapokal geschossen.

Der Mittelfeldprofi rettete den Kraichgauern am Freitagabend in der Fußball-Bundesliga beim 1:1 (0:0) im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln mit seinem Tor in der Nachspielzeit einen Punkt, der die letzten Restzweifel an der Europapokal-Qualifikation für kommende Saison ausräumte. Zuvor hatte Leonardo Bittencourt (58.) die Kölner in Führung gebracht. Hoffenheim bleibt Tabellendritter, die Kölner verbesserten sich vorübergehend auf Rang sechs.

Vereinsvergleich bei bundesliga.de

Kader 1. FC Köln

Kader 1899 Hoffenheim

Informationen zum Spiel bei bundesliga.de

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen