Hohenzollerndamm: 1,2 Mio. Kilometer auf dem Tacho: Polizei stoppt Reisebus

Auf dem Hohenzollerndamm stoppte die Verkehrspolizei einen dänischen Reisebus. Das Fahrzeug wies erhebliche Mängel auf.

Einen völlig maroden Reisebus aus Dänemark mit mehr als 60 Jugendlichen hat die Polizei in Wilmersdorf gestoppt. Das Fahrzeug wurde am Donnerstag auf dem Hohenzollerndamm angehalten und durfte nicht mehr weiterfahren, wie ein Sprecher der Verkehrspolizei sagte. "Sämtliche Stoßdämpfer sind kaputt, der Rahmen ist verrottet, die Scheiben sind gerissen", erklärte er. Das Fahrzeug, dessen Tac...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen