Hollande: Assad von weiteren Chemiewaffen-Einsätzen abhalten

Die Bundesregierung und die französische Regierung haben den US-Luftangriff in Syrien gerechtfertigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gab in einer gemeinsamen Erklärung mit Frankreichs Präsident François Hollande dem syrischen Machthaber Baschar al-Assad die "alleinige Verantwortung für diese Entwicklung". Hollande sagte, Assad müsse von weiteren Chemiewaffen-Einsätzen abgehalten warden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen