Hollande: Macron wählen und damit Le Pen verhindern

Vor der Stichwahl um das französische Präsidentenamt am 7. Mai hat der scheidende Staatschef François Hollande an die Wähler appelliert, für den proeuropäischen, unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron zu stimmen, wenn sie die Rechtspopulistin Marine Le Pen verhindern wollen. Wer seine Stimme für Macron abgebe, wisse, dass dies eine Stimme sei, die "die extreme Rechte verhindert", sagte Hollande am Samstag am Rande des EU-Sondergipfels zum Brexit in Brüssel.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen