Hollywood gratuliert "Spider-Man"-Star Tom Holland

·Lesedauer: 1 Min.
"Spider-Man"-Star Tom Holland ist nun 25 Jahre alt. (Bild: DFree / shutterstock.com)
"Spider-Man"-Star Tom Holland ist nun 25 Jahre alt. (Bild: DFree / shutterstock.com)

"Spider-Man" Tom Holland hat seinen 25. Geburtstag gefeiert und der junge Hollywood-Schauspieler erhielt dazu auch zahlreiche Glückwünsche bekannter Stars. Mark Ruffalo (53) - in den "Avengers"-Filmen als Hulk zu sehen - gratulierte seinem Superheldenkollegen auf Instagram: "Alles Gute zum Geburtstag an den, der mehr über das Marvel Cinematic Universe spoilert als ich."

Neben weiteren Glückwünschen von "Winter Soldier" Sebastian Stan (38) und Naomi Watts (52) postete auch Hollywood-Star Jake Gyllenhaal (40) zu Hollands Geburtstag ein Foto der beiden mit blutverschmierten Gesichtern, vermutlich von einem Filmset. Gyllenhaal und Holland standen zusammen 2019 für den "Spider-Man"-Film "Far From Home" vor der Kamera. In seiner Instagram-Story schreibt Gyllenhaal: "Ich vermisse uns."

Zendaya: "Bin froh, dass du geboren bist"

Die 24-jährige Schauspielerin Zendaya gratulierte ihrem Kollegen ebenfalls über Instagram-Storys. 2017 war sie erstmals mit Holland in "Spiderman: Homecoming" zu sehen. Direkt nach Kinostart wurde den beiden Schauspielern sogar eine Liebesbeziehung angedichtet. Weder Tom Holland noch Zendaya haben dies allerdings jemals öffentlich bestätigt. Auf Twitter machten sich beide stattdessen über die Berichterstattungen lustig. Nun schrieb die Schauspielerin auf Instagram an ihren Co-Star: "Ich bin sehr froh, dass du geboren bist. Alles Gute zum Geburtstag."

Im Dezember soll der dritte Teil von Hollands "Spider-Man"-Serie "No Way Home" in den Kinos starten. Der britische Schauspieler ist neben seiner Superhelden-Rolle aktuell in dem auf Apple TV verfügbaren Film "Cherry" zu sehen, in dem er einen Kriegssanitäter im Irak verkörpert, der mit einer schweren psychischen Belastungsstörung zurückkommt.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.