Hollywood Vampires in Berlin: Alice Cooper und Johnny Depp live – Alle Infos zum Konzert

Alice Cooper, Joe Perry und Johnny Depp spielen am 4. Juni in der Zitadelle Spandau

Was haben Alice Cooper, Aerosmith-Gitarrist Joe Perry und Hollywoodstar Johnny Depp gemeinsam? Richtig, eine Rockband namens Hollywood Vampires. Was ursprünglich als kleine Show für Freunde und Familie in Los Angeles gedacht war, entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem weltweiten Top-Act.

2016 begeisterte das infernalische Trio mit ihren Liveauftritten Hunderttausende Fans weltweit. Jetzt kommen die Rocker nach Berlin. Wer den Auftritt von Cooper, Perry und Depp nicht verpassen will, sollte sich den 4. Juni rot im Kalender anstreichen.

Wo werden die Hollywood Vampires spielen?

Das Konzert findet in der Zitadelle Berlin (Am Juliusturm 64, 13599 Berlin) statt.

Wann geht es los?

Der Einlass startet gegen 17.30 Uhr. Gegen 19.00 Uhr beginnt das Konzert.

Gibt es noch Tickets für das Konzert in Berlin?

Ja, für das Berlin-Konzert der Hollywood Vampires sind noch Karten erhältlich. Allerdings nicht mehr in allen Kategorien. Wer noch Tickets für das Konzert in der Zitadelle Spandau ergattern möchte, sollte sich also beeilen. Karten für das Konzert sind ab 74,75 Euro im Vorverkauf erhältlich. Tickets sind online beispielsweise bei dem Ticketanbieter Dodotickets erhältlich.

Was kann ich von dem Hollywood Vampires-Konzert in Berlin erwarten?

Neben drei Legenden auf einer Bühne und einer energiegeladenen Show von Alice Cooper, der von Johnny Depp und Joe Perry an den Gitarren begleitet wird, vor allem ein Feuerwerk von Hits und Rock-Klassikern - darunter "My Generation" (The Who), "Whole Lotta ...

Lesen Sie hier weiter!