Holocaust-Ausstellung in Berlin: 16 Gegenstände erzählen von Verfolgung und Leid

Lore Mayerfeld entkam 1941 als vierjähriges Kind den Nationalsozialisten. Ihr einziges Überbleibsel aus dieser Zeit ist eine Puppe, die auch in Berlin ausgestellt ist.