Holocaust-Gedenktag: Israel steht still

Zum Holocaust-Gedenktag haben Menschen in Israel zwei Minuten in stillem Gedenken verharrt, um an die sechs Millionen jüdischen Opfer zu erinnern. Fahrzeuge standen still, überall im Land ertönten Sirenen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen