Holz-Promenade: Sie kämpft für den Elbstrand-Radweg

Samina Mir wünscht sich Weg für alle. Idee kennen viele aus dem Frankreich-Urlaub.

Die einen halten die Idee für völlig absurd, die anderen wollen ihn unbedingt: Der geplante Radweg auf dem Elbstrand in Övelgönne wird in der Stadt heiß diskutiert.

Während sich die Bürgerinitiative „Elbstrand retten“ gegen den Vorschlag der rot-grünen Bezirksregierung in Altona stemmt, hat Samina Mir (27) aus Blankenese jetzt die Initiative „Elbstrandweg für alle“ gegründet. Sie wünscht sich einen Weg auf dem Sand, den wirklich alle Strandbesucher gemeinsam nutzen können.

Egal, ob Spaziergänger, Jogger, Sonnenanbeter,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen