Hongkonger Aktivisten fordern Sanktionen gegen China wegen Sicherheitsgesetzes

Aktivisten der Hongkonger Demokratie-Bewegung verlangen wegen Chinas Plänen für ein neues Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone Strafmaßnahmen gegen die Volksrepublik. "Wir fordern Deutschland und die EU nachdrücklich auf, ein Gesetz ähnlich dem Magnitsky Act zu verabschieden, Sanktionen gegen China zu verhängen und Bestimmungen zu Menschenrechten in Hongkong in zukünftige Handelsverträge mit China aufzunehmen", schrieben Joshua Wong und Glacier Kwong in einem Beitrag für die "Welt am Sonntag".