HSV gegen Karlsruhe: Pyro-Test im Volksparkstadion: Das hält die Polizei davon

Es ist ein Meilenstein in der seit Jahren hitzigen Diskussion und ein Novum im deutschen Fußball: Am Sonnabend dürfen zehn HSV-Fans bei Heimspiel gegen Karlsruhe im Volksparkstadion (13 Uhr im MOPO-Liveticker) kontrolliert Pyrotechnik abfackeln. Doch die Polizei hält das Entgegenkommen des DFB auf die Fans für keine gute Idee.

Einen Tag vor dem Hamburger Pilotprojekt warnt die Gewerkschaft der Polizei vor dem kontrollierten Abrennen von Pyrotechnik in Fußballstadien. „Dadurch können die Einsätze unserer Kolleginnen und Kollegen rund um das Fußball-Geschehen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo