Hubschrauber stürzt in Londoner Zentrum ab - zwei Tote

Bild: Quin Murray/TwitterBei einem Hubschrauberabsturz am Mittwoch in der Londoner Innenstadt sind zwei Menschen getötet worden. Das gab die Polizeibehörde Scotland Yard bekannt. Vermutlich handelt es sich um die Besatzung des Helikopters. Zwei weitere Menschen seien mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. 

Der Unfall ereignete sich zur morgendlichen Stoßzeit, kurz nach 08.00 Uhr Ortszeit (09.00 Uhr MEZ). Nach Angaben der Polizei war der Helikopter gegen einen Kran geprallt, der auf einem Hochhauskomplex am Südufer der Themse in der Nähe der Vauxhall-Bridge stand. Über der Unfallstelle stieg schwarzer Rauch auf. In der Nähe befindet sich der Battersea Heliport.

Augenzeugenberichten berichteten von Autos, die am Unfallort Feuer gefangen hatten. Der Kran war offenbar auf dem Dach eines neugebauten Gebäudekomplexes am Südufer der Themse montiert. Er hing laut Augenzeugen nach dem Unfall an der Seite des Gebäudes nach unten. 

Quizaction