Held auf vier Beinen: Hund rettet Kirche vor dem Abbrennen

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Ein Feuer in einer New Yorker Kirche hätte deutlich schlimmer ausfallen können, wenn da nicht ein vierbeiniger Held namens Bear gewesen wäre, der rechtzeitig Alarm schlug.

Dog's face.
So sehen Helden aus: Ein Schäferhund schlug Alarm, als in einer Kirche Feuer ausbrach, und vehinderte so Schlimmeres (Symbolbild: Getty Images)

Schäferhund Bear neigt nicht zu nächtlichem Bellen. Als er eines Nachts jedoch gar keine Ruhe geben wollte, wusste seine Besitzern, dass etwas nicht stimmen konnte. Ein Blick aus dem Fenster bestätigte den Verdacht: Die Kirche stand in Flammen. 

Kim Lewis wohnt direkt gegenüber von der Yorktown Assembly of God Church in Somers, New York, doch wie die anderen Bewohner des Ortes schlief sie tief und fest, als ein Kurzschluss ein Feuer in der Kirche auslöste. Ihr Hund Bear war es, der den Rauch roch und Alarm schlug. "Er hat mich aufgeweckt. Er hat nervös gebellt, was sehr ungewöhnlich ist", sagte Lewis dem Lokal-Sender News 12. "Ich öffnete die Rollläden und sah das Feuer in der Kirche."

Finanzieller Schaden - doch das Gebäude ist gerettet

Sie habe sofort den Notruf gewählt und dann zwei Mitarbeiter der Kirche benachrichtigt, die direkt neben dem Gebäude wohnen. Die konnte sich sofort in Sicherheit bringen, doch das Feuer hatte gar keine Chance mehr, sich auszubreiten: Feuerwehrkräfte konnten ihm dank des schnellen Notrufes Herr werden, bevor die ganze Kirche verloren ging.

Noch ein kleiner Held: Siebenjähriger schwimmt eine Stunde lang, um seine Familie zu retten

Auf etwa 50.000 Dollar beläuft sich der Schaden, doch ohne Bears Instinkte und lautstarke Reaktion wäre wahrscheinlich das ganze Gebäude verloren gewesen. "Fünf bis zehn Minuten mehr und das Feuer hätte den Dachboden erreicht. Dort hätte es die Stromanlage erwischt und das ganze Gebäude wäre niedergebrannt." 

Auf Facebook bedankte sich die Kirche bei den Feuerwehrleuten, Kim Lewis und feierten ihren Schäferhund Bear als "besten Hund der Welt". 

Video: Randale bei der Arbeit: Schelmischer Wachhund sorgt für Chaos

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.