Hundekamera gehackt: Fremde Stimme spricht zu Frau im Wohnzimmer

Was Angela Cuniberti aus St. Louis im US-Bundesstaat Missouri vor kurzem erleben musste, ließ der Hundebesitzerin das Blut in den Adern gefrieren. Cuniberti benutzte jahrelang eine Hundekamera, um ihre Vierbeiner während ihrer Abwesenheit bei Laune zu halten. Doch dann spuckte das Gerät plötzlich nicht nur Belohnungen aus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.