Vor Hunden geflüchtet: Riesige Königskobra steckt auf Strommast fest

Eine riesige Kobra steckte am Dienstag in der thailändischen Provinz Chanthaburi auf einem Strommast fest. Das Reptil war vor streunenden Hunden geflüchtet – Schlangenfänger mussten einschreiten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.