Hundert Jahre nach dem rassistischen Massaker von Tulsa

1921 tötete ein weißer Mob in der Stadt Tulsa in Oklahoma bis zu 300 Schwarze; das Massaker gilt als eines der schlimmsten der US-Geschichte. Hundert Jahre später wird der Opfer gedacht. Auch US-Präsident Joe Biden wird heute in Tulsa erwartet.