Hundert Verletzte bei Erstürmung von mazedonischem Parlament

Bei der Erstürmung des Parlaments von Mazedonien und anschließenden Schlägereien sind nach Polizeiangaben mehr als einhundert Menschen verletzt worden. Insgesamt seien bei dem Gewaltausbruch in Skopje am Donnerstagabend 102 Menschen verletzt worden, darunter 22 Polizisten und drei Abgeordnete, erklärte die Polizei.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen