Hunderte demonstrieren gegen Polizeigewalt in Tunesien

·Lesedauer: 1 Min.
Demonstrantin in Tunis

Hunderte Menschen haben in Tunesien gegen Polizeigewalt demonstriert. Bei Protesten in der Hauptstadt Tunis am Samstag forderten sie die Freilassung von Demonstranten, die in den vergangenen Tagen festgenommen wurden. Die Menge marschierte vom Platz der Menschenrechte im Zentrum von Tunis in Richtung Innenministerium, wurden jedoch von Sicherheitskräften gestoppt.

In den vergangenen Wochen gab es mehrfach Demonstrationen in Tunesien. Das Land leidet auch zehn Jahre nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Zine el-Abidine Ben Ali unter politischer Instabilität, Korruption und einer desolaten Wirtschaftslage. Die Corona-Krise sorgt für weitere Preissteigerungen, die bereits hohe Arbeitslosigkeit verfestigt sich. Ein Drittel der jungen Leute ist inzwischen ohne Arbeit.

gt