Hungerstreikende in Berlin: Scholz soll Klimanotstand ausrufen

Die hungerstreikenden Klima-Aktivisten im Berliner Regierungsviertel konzentrieren ihre Forderungen jetzt auf Olaf Scholz: Sollte der scheidende Vizekanzler und SPD-Kanzlerkandidat nicht bis Samstag über eine öffentliche Stellungnahme den Klimanotstand ausrufen, dann wollen zwei der Aktivisten auch in einen Durststreik treten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.