Hyundai Tucson N Line nun offiziell, erste Teaserbilder aufgetaucht

de.info@motor1.com (Stefan Wagner)
·Lesedauer: 2 Min.
Hyundai Tucson N Line Front Teaser
Hyundai Tucson N Line Front Teaser

Auch der Elantra N und zwei mysteriöse neue N-SUVs wurden angekündigt

Bereits im September enthüllte Hyundai seine komplett umgekrempelte Neuauflage des Tucson. Das neue Design des großen Korea-SUVs ist ziemlich mutig, die meisten dürften aber übereinstimmen, dass all die Kanten und der ungewöhnliche XL-Grill funktionieren. Der Tucson ist ein Schlüsselauto in Hyundais Portfolio und jetzt kriegt er auf Wunsch einen komplett neuen Anstrich.

Mit diesen neuen Teaserbildern bestätigen die Koreaner nämlich offiziell, dass die sportliche Ausstattungslinie N Line auch beim Tucson kommt. Insgesamt will der Autobauer bis Ende 2022 sieben neue N- oder N Line-Modelle auf den Markt bringen. Nicht alle davon werden es allerdings nach Europa schaffen.

Informationen zum Tucson N Line sind aktuell absolute Mangelware. Wir müssen uns mit dem begnügen, was wir auf den Bildern sehen. Diese zeigen eine tiefer heruntergezogene Front mit noch mehr Grill und einer stärker ausgeformten Schürze. Hinten gibt es einen ausgeprägten Heckdiffusor, der in einem muskulöser wirkenden Stoßfänger sitzt. Zudem sieht es so aus, als würden die Auspuffblenden anders gestaltet.

Ob es größere mechanische Änderungen geben wird, ist noch nicht bekannt. Vor dem Debüt des Tucson gab es Gerüchte, dass der N Line als 230-PS-Hybrid kommen könnte. Selbiger wurde aber bereits für den normalen Tucson vorgestellt. Auch über einen vollwertigen Tucson N mit einem 290 PS starken 2,5-Liter-Turbo wurde spekuliert.

Was das neue N Line-Modell betrifft, gehen wir aber eher von einem der Antriebe aus, die es bereits gibt. Neben dem Hybrid würde wohl der 1,6-Liter-Turbo mit 180 PS in Frage kommen.

Mehr zum neuen Hyundai Tucson

Hyundai hat aber noch weitaus größere Pläne. Das bringt uns zum anderen Teil der Teaser-Kampagne. Enthüllt wurde die bei uns nicht erhältliche Mittelklasse-Limousine Elantra N (noch in Tarnfolie gehüllt). Dazu zwei noch komplett verhüllte SUVs. Bei einem davon dürfte es sich um den Kona N handeln.

Und das zweite SUV? Unsere US-Kollegen tippen entweder auf das Flaggschiff Palisade oder den kleinen Venue. Womöglich hat man aber auch gleich zwei Tucsons im Gepäck, einer davon wäre dann eben das Performance-Modell Tucson N.