ICC und mehr: Der Fußball-Sommer bei SPORT1

SPORT1
Wer kennt es nicht? Sommerpause und man weiß nicht weiter. Kein Fußball. Wie all die freie Zeit füllen?Darauf hat SPORT1 eine Antwort: mit dem International Champions Cup 2019 und zahlreichen Testspielen. Insgesamt überträgt SPORT1 bis zum Samstag, 10. August, 14 hochkarätige Partien des prestigeträchtigen ICC-Wettbewerbs live. Den Auftakt macht das Match FC Bayern München gegen FC Arsenal am Donnerstag, 18. Juli, live ab 5 Uhr im US-amerikanischen Carson.Neben Bayern und Arsenal sind auch noch Top-Teams wie Real Madrid, Juventus Turin, AC Mailand oder Tottenham Hotspur vertreten.Doch das ist noch nicht alles. SPORT1 überträgt ebenfalls etliche Testspiele von Bundesliga-Klubs. Dazu zählen Schalke 04, Bayer Leverkusen, der VfL Wolfsburg, der 1. FC Köln, Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach. Und als Sahnehäubchen obendrauf: das Benefizspiel von Dirk Nowitzki vs. Mick Schumacher sowie das Jubiläumsspiel zwischen dem VfL Bochum und Hertha BSC.In diesem Sommer wird es also garantiert nicht langweilig. Die Sendezeiten des ICC im Überblick:Mittwoch, 17. Juli (3 Uhr): AC Florenz - Guadalajara (live bei Onefootball) Donnerstag, 18. Juli (5 Uhr): FC Arsenal - FC Bayern München (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Samstag, 20. Juli (13.30 Uhr): Manchester United - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Samstag, 20. Juli (22 Uhr): Benfica Lissabon - Guadalajara (live bei Onefootball) Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. Juli (0 Uhr): FC Arsenal - AC Florenz (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. Juli (2 Uhr): FC Bayern - Real Madrid (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Sonntag, 21. Juli (13.30 Uhr): Juventus - Tottenham Hotspur (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 24. Juli (1 Uhr): Real Madrid - FC Arsenal (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Mittwoch, 24. Juli (3 Uhr): FC Bayern - AC Milan (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Mittwoch, 24. Juli (3 Uhr): Guadalajara - Atlético Madrid (live bei Onefootball) Mittwoch, 24. Juli (13.30 Uhr): Juventus - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Donnerstag, 25. Juli (2 Uhr): AC Florenz - Benfica Lissabon (live bei Onefootball) Donnerstag, 25. Juli (13.30 Uhr): Tottenham Hotspur - Manchester United (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Nacht von Freitag auf Samstag, 27. Juli (1.30 Uhr): Real Madrid - Atlético Madrid (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Sonntag, 28. Juli (22 Uhr): AC Milan - Benfica Lissabon (Live-Einstieg bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Samstag, 3. August (19 Uhr): Manchester United - AC Milan (Live-Einstieg bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Sonntag, 4. August (16 Uhr): Tottenham Hotspur - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Samstag, 10. August (18 Uhr): Atlético Madrid - Juventus (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball) Die Sendezeiten des Testspiel-Sommers im Überblick:Mittwoch, 17. Juli (18.55 Uhr): PSV Eindhoven - VfL Wolfsburg (live bei SPORT1) Samstag, 20. Juli (15.30 Uhr): Bayer Leverkusen - FC Watford (live bei SPORT1) Samstag, 20. Juli (18.00 Uhr): VfL Bochum - Hertha BSC - Jubiläumsspiel (live bei SPORT1) Sonntag, 21. Juli (18.00 Uhr): Dirk Nowitzki vs. Mick Schumacher - Benefizspiel (live bei SPORT1) Freitag, 26. Juli (17.55 Uhr): 1\. FC Köln - FC Bologna (live bei SPORT1) Sonntag, 28. Juli (14.55 Uhr): Bayer Leverkusen - Heracles Almelo (live bei SPORT1) Sonntag, 28. Juli (18.10 Uhr): 1\. FC Köln - FC Villarreal (live bei SPORT1) Montag, 29. Juli (17.55 Uhr): Schalke 04 - FC Bologna (live bei SPORT1) Freitag, 2. August (17.55 Uhr): Schalke 04 - FC Villarreal (live bei SPORT1) Samstag, 3. August (16.55 Uhr): Borussia Mönchengladbach - FC Chelsea (live bei SPORT1) Sonntag, 4. August (13.55 Uhr): Bayer Leverkusen - FC Valencia (live bei SPORT1)

Wer kennt es nicht? Sommerpause und man weiß nicht weiter. Kein Fußball. Wie all die freie Zeit füllen?

Darauf hat SPORT1 eine Antwort: mit dem International Champions Cup 2019 und zahlreichen Testspielen. Insgesamt überträgt SPORT1 bis zum Samstag, 10. August, 14 hochkarätige Partien des prestigeträchtigen ICC-Wettbewerbs live. Den Auftakt macht das Match FC Bayern München gegen FC Arsenal am Donnerstag, 18. Juli, live ab 5 Uhr im US-amerikanischen Carson.


Neben Bayern und Arsenal sind auch noch Top-Teams wie Real Madrid, Juventus Turin, AC Mailand oder Tottenham Hotspur vertreten.

Doch das ist noch nicht alles. SPORT1 überträgt ebenfalls etliche Testspiele von Bundesliga-Klubs. Dazu zählen Schalke 04, Bayer Leverkusen, der VfL Wolfsburg, der 1. FC Köln, Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach. Und als Sahnehäubchen obendrauf: das Benefizspiel von Dirk Nowitzki vs. Mick Schumacher sowie das Jubiläumsspiel zwischen dem VfL Bochum und Hertha BSC.


In diesem Sommer wird es also garantiert nicht langweilig.

Die Sendezeiten des ICC im Überblick:

Mittwoch, 17. Juli (3 Uhr): AC Florenz - Guadalajara (live bei Onefootball)
Donnerstag, 18. Juli (5 Uhr): FC Arsenal - FC Bayern München (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 20. Juli (13.30 Uhr): Manchester United - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 20. Juli (22 Uhr): Benfica Lissabon - Guadalajara (live bei Onefootball)
Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. Juli (0 Uhr): FC Arsenal - AC Florenz (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. Juli (2 Uhr): FC Bayern - Real Madrid (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Sonntag, 21. Juli (13.30 Uhr): Juventus - Tottenham Hotspur (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 24. Juli (1 Uhr): Real Madrid - FC Arsenal (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Mittwoch, 24. Juli (3 Uhr): FC Bayern - AC Milan (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Mittwoch, 24. Juli (3 Uhr): Guadalajara - Atlético Madrid (live bei Onefootball)
Mittwoch, 24. Juli (13.30 Uhr): Juventus - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Donnerstag, 25. Juli (2 Uhr): AC Florenz - Benfica Lissabon (live bei Onefootball)
Donnerstag, 25. Juli (13.30 Uhr): Tottenham Hotspur - Manchester United (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Nacht von Freitag auf Samstag, 27. Juli (1.30 Uhr): Real Madrid - Atlético Madrid (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Sonntag, 28. Juli (22 Uhr): AC Milan - Benfica Lissabon (Live-Einstieg bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 3. August (19 Uhr): Manchester United - AC Milan (Live-Einstieg bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Sonntag, 4. August (16 Uhr): Tottenham Hotspur - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 10. August (18 Uhr): Atlético Madrid - Juventus (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)

Die Sendezeiten des Testspiel-Sommers im Überblick:

Mittwoch, 17. Juli (18.55 Uhr): PSV Eindhoven - VfL Wolfsburg (live bei SPORT1)
Samstag, 20. Juli (15.30 Uhr): Bayer Leverkusen - FC Watford (live bei SPORT1)
Samstag, 20. Juli (18.00 Uhr): VfL Bochum - Hertha BSC - Jubiläumsspiel (live bei SPORT1)
Sonntag, 21. Juli (18.00 Uhr): Dirk Nowitzki vs. Mick Schumacher - Benefizspiel (live bei SPORT1)
Freitag, 26. Juli (17.55 Uhr): 1. FC Köln - FC Bologna (live bei SPORT1)
Sonntag, 28. Juli (14.55 Uhr): Bayer Leverkusen - Heracles Almelo (live bei SPORT1)
Sonntag, 28. Juli (18.10 Uhr): 1. FC Köln - FC Villarreal (live bei SPORT1)
Montag, 29. Juli (17.55 Uhr): Schalke 04 - FC Bologna (live bei SPORT1)
Freitag, 2. August (17.55 Uhr): Schalke 04 - FC Villarreal (live bei SPORT1)
Samstag, 3. August (16.55 Uhr): Borussia Mönchengladbach - FC Chelsea (live bei SPORT1)
Sonntag, 4. August (13.55 Uhr): Bayer Leverkusen - FC Valencia (live bei SPORT1)