"Ich habe keine Anlagetipps": Name von Twitter-Nutzerin sorgt für Verwirrung

Willy Flemmer
·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Der Nachname einer Frau sorgt auf Twitter immer wieder für Verwirrung. Anders als viele Nutzer glauben, hat die Autorin nichts mit der Finanzbranche am Hut.

Young finance expert  analyzing financial charts on smart phone
Eine Frau bekommt wegen ihres Nachnamens ständig Finanzfragen gestellt (Symbolbild: Getty Images)

Wenn jemand mit Nachnamen Hedges-Stocks heißt, kann das schon mal für Verwirrung sorgen. Davon weiß Zoah Hedges-Stocks ein Liedchen zu singen, die auf ihrem Twitter-Profil immer wieder irregeleitete Nutzer aufklären muss, dass sie alles andere als eine Finanz-Expertin ist.

Denn Hedges-Stocks heißt zwar so, beruflich hat die Autorin aber weder mit Hedging noch mit Aktien zu tun. Das scheint nicht allen Internet-Nutzern klar zu sein, weshalb sich viele von ihnen an die Frau zwecks Anlagetipps wenden. Zum Beispiel diese Anfrage eines Twitter-Nutzers: "Bin nur neugierig, ob Sie eine Meinung über die Marke Naked haben."

In einem anderen Kommentar wird die Frau aufgefordert, sich der Kryptowährung-Bewegung anzuschließen. Denn die Bewegung sei "frei von Banken, frei von Hedge-Fonds, frei von Politik, frei von Großkonzernen, frei von allem", und so weiter und so fort.

Aktienhype um Gamestop: Hobby-Anleger jagen Hedgefonds

Viele der Kommentare seien scherzhaft gemeint, sagt Hedges-Stocks der Zeitung New York Post. Einige Nutzer glaubten andererseits wirklich, dass sie sich mit dem Aktien-Markt auskenne. Diese Menschen seien enttäuscht oder verärgert gewesen, fügt sie hinzu, als sie ihnen antwortete, dass sie nur ein "armer Millennial" sei.

Irgendwann hatte sie wohl genug davon, jeden einzelnen Verirrten aufzuklären. Deshalb prangt neuerdings ganz oben auf ihrem Twitter-Profil – unübersehbar und unmissverständlich – die Ankündigung: "Dies ist kein Finanzkonto. Ich habe keine Anlagetipps. Hedges-Stocks ist mein Nachname".

VIDEO: Was hinter dem Ansturm auf Gamestop-Aktien steckt