Vor ihrem Termin: Frau im Hamburger Impfzentrum verstorben

Im Hamburger Impfzentrum in den Messehallen ist am Dienstagabend eine 91-jährige Frau zusammengebrochen und verstorben. Die Hamburgerin war auf dem Weg zu ihrem Termin, kollabierte aber offenbar im Empfangsbereich und konnte nicht reanimiert werden. Geimpft worden war...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo