Dieser IKEA Aufbewahrungskasten für 14,99 Euro geht viral

·Lesedauer: 1 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Aufbewahrungskasten SAXBORG von IKEA
Dieser Aufbewahrungskasten ist gerade beliebt im Netz. (Bild: IKEA)

Wenn es um Tipps rund ums Organisieren und Aufbewahren geht, ist TikTok zweifellos ein beliebter Ort geworden, an dem man sich inspirieren lassen kann.

Jetzt sorgt ein Aufbewahrungskasten von IKEA für 14,99 Euro für Aufsehen, nachdem die britische TikTok-Userin @hellyfroggy diesen in einem Video vorgestellt hatte. Dieses wurde bereits über 6 Millionen Mal angesehen.

"Make-up-Fans, beeilt euch und macht euch auf zu IKEA", schrieb sie zu ihrem Clip, in dem sie die SAXBORGA Aufbewahrungsbox vorstellt.

Lest auch: Diese Amazon-Produkte sind virale Hits - Batterie Organizer

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Das praktische Teil sorgte für eine Vielzahl aufgeregter Kommentare von begeisterten Kund*innen. Jemand bezeichnete den Kasten sogar als "Bento-Box für Make-up". 

"Wie konnte ich ohne sie leben. Ich habe sie wegen TikTok gekauft", schrieb die australische TikTokerin @cookingwithayeh zu ihrem eigenen Video. Andere sagten, sie wollten sich auf jeden Fall selbst eine der Boxen sichern, die laut der Bewertungen auf der Webseite des Einrichtungshauses 4,5 Sterne hat.

SAXBORGA Aufbewahrungsbox

SAXBORGA
SAXBORGA

14.99€ at IKEA

SAXBORGA hat einen abnehmbaren Korkdeckel mit praktischem Spiegel. Mit zwei Einsätzen und insgesamt 12 kleinen Fächern habt ihr genug Platz alles Wichtige unterzubringen, wie beispielsweise Pinzetten, Nagelfeilen, Scheren, Kontaktlinsen oder Kosmetik.

Insgesamt ist die Aufbewahrungsbox 24 x 17 cm groß. Sie lässt sich gut mit anderen Produkten der SAXBORGA-Reihe von IKEA kombinieren.

Im Video: Darum gibt es bei Ikea bald weniger Auswahl

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.